Traditionell exzellent

Als 1612 in Halsbrücke die ersten Bunt- und Edelmetalle aus einheimischen Erzen gewonnen wurden, war noch nicht absehbar, dass daraus einer der renommiertesten deutschen Spezialisten für Zinn- und Bleilegierungen entstehen sollte. Heute produzieren wir am Standort Halsbrücke qualitativ hochwertige Metalle und Metalllegierungen in mannigfaltigen Zusammensetzungen, Varianten und Formaten. Mit modernsten Technologien und weitreichendem metallurgischem Know-how sind wir zudem in der Lage, praktisch alle Arten von Zinn- und Bleirückständen aufzuarbeiten – ressourcensparend, umweltschonend und wirtschaftlich.

Wir sind der leistungsstarke Partner der Industrie – mit weltweiter Marktpräsenz beim Einkauf von Rückständen, Schrotten und Rohstoffen. Dasselbe gilt für unsere Rolle  als Lieferant der Automotive-, Elektronik-, Chemie-, Gleitlager- und Bauindustrie, der Metallveredelung sowie des Maschinenbaus und des anspruchsvollen Kunsthandwerks. 

Wer mit Feinhütte Halsbrücke zusammenarbeitet, setzt sowohl auf höchste Produktqualität als auch auf exzellenten Service. Sorgfalt, Erfahrung und innovatives Denken prägen den Charakter unseres Unternehmens. Kein Wunder also, dass unsere Kundenbeziehungen oft Jahre bzw. Jahrzehnte überdauern. Und auch intern halten wir sehr viel von guten Beziehungen: Wir gehen grundsätzlich respektvoll miteinander um. Gleichzeitig sind wir stets offen für innovative Ideen jedes Einzelnen sowie für kreative Lösungsansätze und ein objektives "Querdenken".

Karriere bei der Feinhütte

Lokal geerdet, global gefragt

Als einer der großen Arbeitgeber unserer Region bieten wir attraktive Arbeitsbedingungen – und genau die Perspektiven, die es für ein erfülltes Berufsleben braucht. Im Rahmen unserer permanenten Weiterentwicklung suchen wir neue, engagierte Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Auszubildende, die mit uns die Erfolgsgeschichte der Feinhütte Halsbrücke weiterschreiben wollen. Bei uns arbeiten Sie in einer Zukunftsbranche voller Möglichkeiten.